Assistent

Ein Gesicht

optik inspektor assistent sehen augen blog
Ein Gesicht für die Assistentin des Optik Inspektor

Viele Kooperationspartner tragen zu diesem Blog bei. Die Assistenten, die mit dem Optik Inspektor zusammen arbeiten haben schon viel von der Welt gesehen und es gibt viele Länder, die diese ihre Heimat nennen. Wir geben der Assistentin des Optik Inspektors ein Gesicht. Diese nette asiatisch, orientalisch Dame ist von https://www.pexels.com/photo/woman-wearing-black-eyeglasses-1239291/ und hilft mit ihrer optischen Erscheinung beim Optik Inspektor aus. Das Leben ist Veränderung und die virtuelle Welt ist hier keine Ausnahme. Bilder, Gesichter und Eindrücke kommen und gehen. So wie jeden Tag neue Fragen und Antworten entstehen. Das große Team des Optik Inspektors freut sich über Deinen Besuch und wünscht Dir eine gute Zeit beim Lesen und Studieren dieses Blogs.

Das Internet als Kooperationspartner

Viele Beiträge und Informationen sind im Internet zu Themen der Augenoptik, den Augen, dem Sehen, und optischer Produkte bereits verfügbar. Warum erneut generieren und nicht dazu Bezug nehmen und diese mit der aktuellen Fragestellung diskutieren und erörtern? Verlinkungen und Referenzen zu Online Beiträgen, News und Informationen, wie z.B. Blogs zu Mode und Fashion, wissenschaftlicher Arbeiten und Produkten ist also nur logisch, um die Qualität der Blogbeiträge zu erhöhen.

KISS

Viel einfacher und schneller! Richtig, dieser Blog wird der KISS Regel folgen. Keep It Simple and Short. Konzentrierte Informationen, leicht verständlich, auf den Punkt gebracht sind nicht auf vielen Optik Blogs für deutschsprachige Leser zu finden. Deshalb ist die Motivation des Optik Inspektor Blogs dies zu ändern, um eine verständliche Alternative anzubieten. Die Daten zu der aktuellen Fragestellung kritisch doch konstruktiv zu untersuchen ist eine spannende Aufgabe, bei der sich die Leser dieses Blogs einbringen können.

optik inspektor blog sehen auge keep it simple and short
Optik Inspektor Blog – Einfach ist besser

Nutze den Blog für Dich

Die Weite des Internets ist fast unermesslich und so ist das auch mit der verfügbaren Information.

Darum nutze den Blog für Dich als Informationsquelle und sende uns Deine Fragen, wenn diese sich durch einen Beitrag ergeben oder noch nicht in einem Beitrag zu finden sind. Komplex, schwer, mittel, einfach ist alles OK. Ob eine Frage „schwer oder einfach“ ist obliegt der Wahrnehmung der Person, die diese beantworten, also mit Information versehen soll. Bitte keine Schüchternheit den Fragen im Stil „Der Sendung mit der Maus“ sind absolut willkommen, den nicht nur Kinder erfahren dort interessantes.

Viel Information heißt nicht immer viel Verstehen. Die generierten Daten und Informationen aus quantitativen oder qualitativen Methoden, um ein Thema fachlich zu bearbeiten sind meist nicht für die Anwender von optischen Produkten verständlich, sondern eben für Fachpersonal. Das wird manchmal nicht beachtet, denn jegliche generierte Information hat auch immer eine Zielgruppe.

Die Assistentin wünscht Dir viel Spaß mit dem Blog.